Rangierlok

Rangierlokomotive

Diese Diesellokomotive stellt eine Konstruktion der Firma Gmeinder aus dem Jahre 1949 dar, wobei sie bis ins Jahr 2008 bei der Firma Dorfner im Verschub beschäftigt war. Die Firma Dorfner ist neben den Amberger-Kaolinwerken im Kaolinbergbau tätig und sichert somit den Güterverkehr auf der Strecke Amberg-Schnaittenbach bis zum heutigen Tage.

Die kleine Lokomotive wurde im Jahre 2011 dem Verein Amberger-Kaolinbahn von der Firma Dorfner geschenkt. Eine betriebsfähige Aufarbeitung ist geplant, wobei hier die durch einen Kolbenfresser verursachte Verformung der Kurbelwelle des dreizylindrigen Dieselmotors, ein für den Verein nicht unerhebliches Problem darstellt.

Motorausbau Gmeinder

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com