Auf der Draisine rauschten alle gerne davon

Beim 3. Drehscheibenfest präsentierte sich der Verein Amberger Kaolinbahn e.V. der Öffentlichkeit, welche die wertvolle Arbeit bestaunen konnte.

Am 23. Juli fand zum dritten mal unser beliebtes Drehscheibenfest statt. Ein richtig schöner Sonntag zum Feiern. Nicht zu warm, gefroren hat es aber auch keinen. Kaffee, Kuchen aus eigener Produktion und Deftiges gab es genug. Viele historische Waggons und Loks, die der Verein gerettet hat und die restauriert wurden bzw. werden, konnten die Besucher auf dem Gelände bestaunen. Aber sie konnten auch selbst aktiv werden: Viel Spaß bereiteten die Fahrten mit der Draisine. Auch ältere Herrschaften griffen kräftig zum Hebel und in sausender Fahrt ging es über die Drehscheibe bis vor die Weiche in das Hauptgleis und wieder retour. Vom Partybus aus hatte man einen prima Überblick auf das Gelände. Somit war das diesjährige Drehscheibenfest ein super Erfolg.

Vom Partybus aus konnte man gut auf die ausgestellten Feldbahnfahrzeuge blicken.

 

Eine kleine Sammlung heimischer Loks in Spur IIm konnte ebenfalls besichtigt werden.

 

Bei den Draisinenfahrten über die Drehscheibe hatten die Fahrgäste viel Spass.

 

2. Bürgermeister Preuß (mitte ) und Herr Stadler (rechts) liessen sich das Fest ebenfalls nicht entgehen.

2. Bürgermeister Preuß (mitte ) und Herr Stadler (rechts) liessen sich das Fest ebenfalls nicht entgehen.

 

Die Handhebeldraisine bei der Ankunft auf unserem Gelände

 

 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com