Jahresarchiv: 2016

Herbst-Sonderzug-Fahrt der AKB am 20.11.2016

Am Sonntag, den 20. November 2016 veranstaltete der Verein Amberger Kaolinbahn e.V. (AKB) unter Lokführer und 1. Vorstand Stephan Stauber und 2. Vorstand und Zugchef Prof. Dr. Matthias Gruschwitz, Kassier Wolfgang Männer (Catering), Daniel Männer (Catering) Peter Reese, Michael Horn, Veit Wenzel (Schaffner) sowie Tobias Schuminetz, Peter Rezek und Andi Neumann wieder eine Sonderfahrt – diesmal im dem „nagelneuen“ Diesel-Triebwagenzug LINT 41 der Oberpfalzbahn Schwandorf. (EVU Die Länderbahn GmbH)

AKB hilft mit für ein neues Denkmal

Neue Austellungsfahrzeuge am Galgenberg? Fast! Für ein Projekt des Technikmuseums Theuern sollen eine erhaltene Feldbahn-Grubenlok aus dem Bergbau und zugehörige Kipp-Loren wieder äußerlich fit gemacht werden. (Diese sollen der neue Blickfang werden am Vilstalradweg. Aufgesetzt auf ein Schienenstück kann es dann in der Nähe des Radl-Bahnhofs besichtigt werden.)

Gebrauchte Kran-Puffer für die Sammlung

Und wieder ist ein erfolgreicher Fang für die Museumssammlung der AKB gelungen. Durch einen glücklichen Zufall konnten gebrauchte Wagenpuffer eines Baukrans der Firma Leonhard Weiß als Ausstellungsobjekte erstanden werden. Grob aufgearbeitet und lackiert können sie nun eingesetzt werden als Museumsobjekte oder als Teil neuer kreativer Sitzmöglichkeiten.

Einlagerung des Rangierlok-Motors

Der Motor unserer Rangierlokomotive hat die Hallen der Oberpfälzer Waggon-Service GmbH im Februar 2016 wieder verlassen und verweilt nun in der Zwischenzeit wieder im schönen Amberg. Das Lager der Firma Staubertronic fungiert nun als vorübergehender Lagerort bis eine Lösung für die beschädigten Kurbelwellenlager gefunden wird.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com